Willkommen zur Buchpräsentation von Manfred Raether
Das Gebiet zwischen Oder und Memel
im Ablauf der deutschen und der polnischen Geschichte
. . . und zwei E-Bücher zum kostenfreien Abruf *)


Überarbeitete Neuauflagem
(Ausgabe 2012)ee

Taschenbuch — € 17,50m
ISBN 3-00-012451-9m

E-Buch — € 4,00 *)m
Chronik
eines Firmennamens

Rückblick auf ein Unternehmen
und seine Bedeutung
für die Druckindustrie

Version: September 2013
*) € 2,00 Gutschrift bei nachträglicher Bestellung der Taschenbuchausgabe
1000 Jahre deutsche Ostsiedlung. Damit werden die historischen Regionen Pommern, Schlesien, Ostpreußen, Westpreußen und Posen sowie Polen zum Thema des Geschehens. Einst deutsche Gebiete mit Städten wie Breslau, Königsberg, Danzig und Stettin präsentieren sich als Bausteine einer ereignisreichen Vergangenheit. Begleitet werden die Schilderungen von der polnischen Geschichte.

Johann Heinrich Liebeskind
(Neuausgabe in lateinischer Schrift)
RÜCK- Durch einen Teil
ERINNERUNGEN von
VON Deutschland, Preußen,
EINER Kurland und Livland —
REISE während des Aufenthaltes
der Franzosen in Mainz und der
Unruhen in Polen —
1793/1794

Neuausgabe als E-Buch
3,00
(mit Genehmigung des Bergstadtverlages W. G. Korn)

Deutsche und europäische Geschichte sowie der Werdegang einer Zeitung aus der Sicht einer einst namhaften preußischen Tageszeitung

*) Für Buchbestellung bzw. den Abruf kostenfreier E-Bücher bitte das Auswahlfeld „Bestellung — Preisdetails“ betätigen.


Dateigrößen der E-Bücher (PDF-Format):
Polens deutsche Vergangenheit: 2,9 MB
Schlesische Zeitung: 1,8 MB
Linotype-Chronik: 1,8 MB
Rückerinnerungen: 1,1 MB

Käufliche E-Bücher erhalten eine personalisierte Kennzeichnung (Wasserzeichen)


Die Mehrzahl der Homepage-Seiten ist für eine Auflösung von 1024 x 768 Pixel optimiert. — Die Inhalte unterliegen dem Urheberrecht.
Zum 150-jährigen Jubiläum im Jahre 1892 veröffentlichte die Breslauer „Schlesische Zeitung“ ein umfangreiches Buch über 150 Jahre eigene Verlags- und Zeitungsgeschichte. — Ein zeitgeschichtlich ausgesprochen informatives Dokument, das eine ergiebige Fundgrube für historisch interessierte Leser darstellt.

Zeitgeschichte im Spiegel einer von Krieg, Flucht und Trennung geprägten Korrespondenz

Taschenbuch — € 8,50
ISBN 978-3-00-024063-8

Der Buchinhalt fokussiert sich auf den Zeit­raum der ersten Jahre nach Ende des Zweiten Weltkrieges. Ein mehrjähriger Briefwechsel bildet hierbei das Gerüst für einen Rückblick aus Sicht einer Familie, die alles verloren hat.